Apfel-Sellerie-Suppe

14. Februar 2019

Apfel-Sellerie-Suppe

0 Comments  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Es wird mal wieder Zeit für eine Suppe. Und für den zweiten Auftritt unseres Stars des Monats Februar, dem Apfel. Wir überlegen immer im Vormonat, welchen Star wir euch als nächsten präsentieren und brainstormen dann, welche Gerichte wir damit zaubern können. Beim Apfel sind uns zuerst eher süße Leckereien wie Apfelkuchen, Apple Crumble oder die ein oder andere Frühstücksidee eingefallen. Aber es gibt so viele herzhafte Gerichte, die man mit Apfel zubereiten kann.

Nach unserem Matjesbrot mit grünem Apfel & Wasabi haben wir heute eine Apfel-Sellerie-Suppe mit knusprigen Selleriechips und etwas Petersilie als Topping. Sie schmeckt leicht süß-säuerlich, was wir richtig lecker finden. Sind gespannt, wie ihr sie findet. Da wir auch dieses Mal Sojasahne statt normale Sahne genutzt haben, ist die Suppe vegan 🙂

 

Apfel-Sellerie-Suppe

14. Februar 2019
: 10 Minuten
: 30 Minuten
: 40 Minuten
: Leicht

Unsere Apfel-Sellerie-Suppe passt perfekt in die kalte Jahreszeit

Von:

ZUTATEN:
  • 600 g Knollensellerie
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Äpfel
  • 150 g Kartoffeln
  • 80 g Zwiebeln
  • 2 EL Bratöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Schuss trockener Weißwein oder etwas Zitrone
  • 200 ml Sojasahne
  • etwas glatte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
SO GEHT'S:
  • Step 1 Sellerie schälen und davon 500 g grob würfeln, die restlichen 100 g für die Sellerie-Chips in dünne Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Selleriescheiben mit Olivenöl beträufeln und leicht salzen. Bei 150 Grad (Umluft) auf mittlerer Schiene für 15 Min. im Ofen lassen.
  • Step 2 In der Zwischenzeit Äpfel und Kartoffeln schälen und beides in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken.
  • Step 3 Bratöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln, Sellerie, Kartoffeln und Äpfel ca. 2 Min. scharf anbraten. Für weitere 5 Min. bei mittlerer Hitze auf dem Herd lassen, mit Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen und alles im geschlossenen Topf ca. 20-25 Min. leicht köcheln lassen.
  • Step 4 In der Zwischenzeit Petersilie abbrausen, trocken tupfen, fein hacken und zur Seite stellen.
  • Step 5 Suppe mithilfe des Pürierstabs pürieren, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Einen Schuss Weißwein (alternativ etwas Zitrone) und Sojasahne hinzugeben, mit Salz & Pfeffer abschmecken und für ein paar Minuten nochmals kurz köcheln lassen. Mit Selleriechips und Petersilie garnieren und servieren.

Ähnliche Beiträge

Süßkartoffel-Wirsing-Stamppot

Süßkartoffel-Wirsing-Stamppot

Um diese Jahreszeit haben wir oft Lust auf etwas Deftiges. Geht es euch auch so? Meicky isst und kocht besonders gerne Hausmannskost, die er aus seiner Kindheit kennt. Stamppot gehört auch dazu. Ich kannte das vorher nicht und bin mittlerweile ein wahrer Stamppot-Fan. Heute haben […]

Apfel-Hähnchen aus dem Ofen

Apfel-Hähnchen aus dem Ofen

Am Wochenende haben wir den kompletten Samstag genutzt, um neue Ideen für kommende Rezepte zu sammeln, zu kochen und Fotos zu machen. Unser Apfel-Hähnchen aus dem Ofen haben wir schon ein paar Mal zubereitet und wollten nun mal sehen, wie es sich in unserer neuen […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.