Bulgur mit Karotten, Feta & Minze

18. März 2019

Bulgur mit Karotten, Feta & Minze

1 Comment  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Für den Monat März haben wir die Minze als unseren Star des Monats auserkoren. Schon gesehen, was die Minze alles kann? Sonst schaut doch hier nochmal vorbei. Ein paar Rezepte haben wir im März also noch für euch, in denen die Minze entweder eine Haupt- oder Nebenrolle einnimmt. Heute gibt sie unserem vegetarischen Hauptgericht ein schönes frisches Aroma.

Was ihr außer Minze sonst noch braucht?
Basis bildet dieses Mal Bulgur. Ihr könnt diesen natürlich auch nach Lust und Laune ersetzen, zum Beispiel durch Couscous, Quinoa oder auch Reisnudeln, je nachdem was ihr gerade noch im Vorrat habt. Ansonsten benötigt ihr nur Karotten, Feta, Petersilie und ein paar Gewürze.

Das Gericht kommt am besten direkt vom Herd auf den Teller. Wir testen aber ja auch immer mal wieder, wie es kalt schmeckt. Häufig gezwungener Maßen, wenn nach dem Shooting das Essen kalt ist und wir zu faul sind, es aufzuwärmen 😉 Auch als Bulgur-Salat durchaus lecker und somit super als Bürofood geeignet.

 

Bulgur ist sehr nährstoffreich, da das gesamte Korn geschrotet wird. Der Weizengrieß, der in Teilen des Orients zu den Hauptnahrungsmitteln zählt, enthält unter anderem B-Vitamine sowie Vitamin E und Kalzium, Magnesium und Phosphor. 

 

 

Bulgur mit Karotten, Feta & Minze

18. März 2019
: 2
: 15 Minuten
: 25 Minuten
: 40 Minuten
: Leicht

Ein schnell zubereitetes vegetarisches Gericht, das auch kalt sehr lecker schmeckt.

Von:

ZUTATEN:
  • 125 g Bulgur
  • 500 g Karotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 4 Stiele Minze
  • 150 g Feta
  • 1 EL Kokosöl
  • ¼ TL Kurkuma
  • ¼ TL Kreuzkümmel
  • 1 MSP Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer
SO GEHT'S:
  • Step 1 Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Step 2 Karotten schälen und in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Knoblauch schälen, Petersilie und Minze kalt abbrausen und trocken schütteln. Petersilie grob und Minze fein hacken. Feta mit Gabel grob zerbröseln.
  • Step 3 Kokosöl in Pfanne erhitzen und Karotten darin ca. 2 Min. bei hoher Hitze anbraten. Dabei gelegentlich umrühren. Knoblauch dazu pressen, leicht salzen und für weitere 2 Min. bei mittlerer Hitze braten. Kurkuma, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer dazugeben und gut verrühren.
  • Step 4 Bulgur unterheben, mit Feta bestreuen und zusammen mit Petersilie und Minze vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ähnliche Beiträge

Dips & Saucen zum Raclette

Dips & Saucen zum Raclette

Kurz vor Weihnachten haben wir euch unsere Rezeptideen für herzhafte und süße Raclettepfännchen vorgestellt. Nun sind wir mitten in den Vorbereitungen für den Silvesterabend und es wird, welch Überraschung, Raclette geben. Dies ist bei uns mittlerweile Tradition und wir lieben es, mit unseren Lieblingsmenschen ewig […]

Süßkartoffel-Wirsing-Stamppot

Süßkartoffel-Wirsing-Stamppot

Um diese Jahreszeit haben wir oft Lust auf etwas Deftiges. Geht es euch auch so? Meicky isst und kocht besonders gerne Hausmannskost, die er aus seiner Kindheit kennt. Stamppot gehört auch dazu. Ich kannte das vorher nicht und bin mittlerweile ein wahrer Stamppot-Fan. Heute haben […]



1 thought on “Bulgur mit Karotten, Feta & Minze”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.