Curry-Reis mit gebratener Banane

5. Januar 2020

Curry-Reis mit gebratener Banane

0 Comments  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Lust auf ein schnelles Reisgericht? Unser Curry-Reis geht wirklich fix und ihr braucht nicht viele Zutaten. Zum Reis gibt es neben Porree und gerösteten Erdnüssen auch gebratene Banane. Wie steht ihr zu Obst in herzhaften Gerichten? Da scheiden sich die Geister ja etwas 😉 Wir mögen die Kombi aus süßem Obst und Herzhaften immer sehr gern.

Ihr auch? Dann schaut euch gern auch mal diese Rezepte an, bei denen Obst auf Herzhaftes trifft:

Veggie-Burger mit Roter Bete, Birne & Ziegenkäse

Rosenkohl-Risotto mit Orangenfilets

Fruchtige Tofuspieße

Fruchtiger Blattsalat mit Garnelen & Avocado

Apfel-Hähnchen aus dem Ofen

Gegrillte Lammlachse mit Pfirsich, Feta & Rosmarinkartoffeln

 

Curry-Reis mit gebratener Banane

5. Januar 2020
: 2
: 35 Minuten
: Leicht

Von:

ZUTATEN:
  • 250 g Porree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenmargarine
  • 1 EL Curry
  • 200 g Reis
  • 2 EL geröstete Erdnüsse
  • 2 kleine Bananen
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
SO GEHT'S:
  • Step 1 Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Step 2 1 EL Margarine in Topf erhitzen, Knoblauch und Curry darin andünsten. Reis, Porree und geröstete Erdnüsse zufügen und 2-3 Min. anschwitzen. 375 ml Wasser angießen, aufkochen lassen und Gemüsebrühe einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze für ca. 20 Min. quellen lassen.
  • Step 3 In der Zwischenzeit Bananen der Länge nach halbieren, 1 EL Margarine in kleiner Pfanne erhitzen und Bananen unter Wenden 2-3 Min. anbraten.
  • Step 4 Curry-Reis mit Salz & Pfeffer abschmecken, auf Teller geben, Bananen darauf verteilen und servieren.

Hinweis: Das Gericht ist glutenfrei, wenn ihr eine glutenfreie Gemüsebrühe nutzt. Bitte vorher die genaue Zutatenliste des Produkts prüfen.


Ähnliche Beiträge

Veganes Raclette-Duo

Veganes Raclette-Duo

Wann gibt es bei euch traditioneller Weise Raclette? An Weihnachten oder Silvester? Bei uns gibt es Raclette meist zu Silvester, dieses Jahr gehen wir aber zum ersten Mal abends essen. Unsere Küche bleibt also kalt und wir haben keinerlei Vorbereitungen zu treffen, was auch irgendwie […]

Quinoa-Müsli mit Beeren

Quinoa-Müsli mit Beeren

Mit einem guten Frühstück startet man gleich viel besser in den Tag. Und es gibt inzwischen so viele Frühstücksoptionen. Früher gab es bei uns tatsächlich nicht so viel Abwechslung. Es kamen schlicht Brot, Brötchen, Toast oder auch mal ein normales Müsli auf den Tisch. Heute […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.