Griechische Reisnudeln aus dem Ofen

5. Oktober 2018

Griechische Reisnudeln aus dem Ofen

0 Comments  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Ihr liebt Nudeln? Dann werden euch sicherlich auch unsere griechischen Reisnudeln (Kritharaki) mit Tomaten, Paprika, Staudensellerie, Kochschinken und Feta aus dem Ofen schmecken. Die Bezeichnung Reisnudeln ist ehrlicherweise etwas irreführend, denn sie werden nicht aus Reis hergestellt, sondern aus Hartweizengrieß und Wasser. Vielleicht kennt ihr auch die italienische Variante? In Italien sind Reisnudeln unter dem Namen “Orzo” bekannt. Die Kritharaki  sind leicht und schnell zuzubereiten. Während sie für 30 Minuten im Ofen sind, nutzen wir die Zeit, um den Tisch schön zu decken und schon mal die Küche aufzuräumen 🙂

 

Wenn ihr zum Anbraten Olivenöl nutzt, sollte dieses nie allein in der Pfanne erhitzt werden. Erst wenn die Pfanne heißt ist, das Olivenöl hineingeben. Dann kommen direkt die Zutaten dazu und ihr legt mit dem Anbraten los. Warum ist das so? Wenn ihr das Öl bereits von Anfang an in die noch nicht erhitzte Pfanne gebt, kann es sein, dass es noch nicht heiß genug ist, wenn die Zutaten dazu kommen. So kann das Essen unter Umständen schneller anbrennen.

 

Griechische Reisnudeln aus dem Ofen

5. Oktober 2018
: 2
: 15 Minuten
: 30 Minuten
: 45 Minuten
: Leicht

Von:

ZUTATEN:
  • 200 g Tomaten
  • ½ grüne Paprika
  • 125 g Staudensellerie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Reisnudeln
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Kochschinken
  • 75 g Feta
SO GEHT'S:
  • Step 1 Tomaten, Paprika und Staudensellerie waschen und klein würfeln.
  • Step 2 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Step 3 Pfanne erhitzen, Olivenöl hineingeben und Zwiebel und Knoblauch zusammen mit dem Gemüse ca. 5 Minuten anbraten.
  • Step 4 Reisnudeln unterheben, mit der Gemüsebrühe bedecken und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  • Step 5 Den Inhalt der Pfanne in eine ofenfeste Form geben und bei 175° C (Umluft) für ca. 30 Minuten im Ofen lassen.
  • Step 6 In der Zwischenzeit den Kochschinken würfeln und den Feta mit einer Gabel zerdrücken.
  • Step 7 Nach ca. 25 Minuten den Kochschinken unter die Nudel-Gemüse-Mischung unterheben und für die restlichen 5 Minuten wieder in den Ofen schieben.
  • Step 8 Den Feta kurz vor dem Servieren auf den Nudeln verteilen und alles auf einem Teller anrichten. Guten Appetit!.

 


Ähnliche Beiträge

Dips & Saucen zum Raclette

Dips & Saucen zum Raclette

Kurz vor Weihnachten haben wir euch unsere Rezeptideen für herzhafte und süße Raclettepfännchen vorgestellt. Nun sind wir mitten in den Vorbereitungen für den Silvesterabend und es wird, welch Überraschung, Raclette geben. Dies ist bei uns mittlerweile Tradition und wir lieben es, mit unseren Lieblingsmenschen ewig […]

Tofu-Rührei

Tofu-Rührei

Fastenzeit = vegane Zeit! Dies gilt zumindest für Meicky. Da wir aber meist für uns gemeinsam kochen, ernähre ich mich zumindest am Wochenende auch viel vegan, größtenteils aber vegetarisch. Also probieren wir gerade viel aus und um ein wenig Abwechslung auf den Frühstückstisch zu bringen, […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.