Matjesbrot mit grünem Apfel & Wasabi

23. September 2018

Matjesbrot mit grünem Apfel & Wasabi

1 Comment  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Vielleicht habt ihr schon unser Lachsbrot ausprobiert? Wir haben beide Brote zusammen zubereitet und als Mittagssnack an einem Samstag verdrückt. Wir können uns nur schwer entscheiden, welches Brot uns besser schmeckt… Das Matjesbrot mit grünem Apfel & Wasabi schmeckt leicht säuerlich und hat durch die Wasabi-Paste eine angenehme erfrischende Schärfe. Wir haben nur ganz wenig Wasabi genommen, um uns erstmal ranzutasten.

Probiert gerne mal beide Brote aus und schreibt uns, welches euer persönlicher Favorit ist.

Wasabi wird auch als “japanischer Meerrettich” bezeichnet. Dabei ist er mit dem Meerrettich nur sehr entfernt verwandt. Die Bezeichnung hat die grüne Paste sicherlich daher, da man die Schärfe mit der vom Meerrettich vergleichen kann. Man merkt die Schärfe in der Nase und im Rachen, bei Chilli auf der Zunge.

Matjesbrot mit grünem Apfel & Wasabi

23. September 2018
: 1
: 15 Minuten
: Leicht

Ein nordischer Klassiker mit einer leichten asiatischen Note

Von:

ZUTATEN:
  • 1,5 Matjesfilets
  • Ein Viertel grüner Apfel
  • 0,5 Schalotte
  • 1,5 EL Creme fraiche
  • etwas Limette
  • 1 Messerspitze Wasabi (ggf. etwas mehr, wenn ihr es schärfer mögt)
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Kresse
SO GEHT'S:
  • Step 1 Matjesfilets und grünen Apfel in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden, Schalotte fein hacken.
  • Step 2 Alles mit Creme fraiche vermengen und mit Limette, Wasabi, Salz und Pfeffer abschmecken und ab damit aufs Brot. Bei Bedarf noch mit frischer Kresse garnieren.

Ähnliche Beiträge

Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen

Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen

Die Salatbar ist eröffnet (Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs) Salat essen wir das ganze Jahr über gern, aber gerade jetzt im Sommer freuen wir uns immer über leichte frische Salate, egal ob als Hauptgericht, als Beilage zum Grillen oder zum Picknick. Damit es nicht langweilig wird, […]

Quinoa-Müsli mit Beeren

Quinoa-Müsli mit Beeren

Mit einem guten Frühstück startet man gleich viel besser in den Tag. Und es gibt inzwischen so viele Frühstücksoptionen. Früher gab es bei uns tatsächlich nicht so viel Abwechslung. Es kamen schlicht Brot, Brötchen, Toast oder auch mal ein normales Müsli auf den Tisch. Heute […]



1 thought on “Matjesbrot mit grünem Apfel & Wasabi”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.