Pasta mit Zucchini & Artischocken

25. Oktober 2018

Pasta mit Zucchini & Artischocken

4 Comments  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Dieses Pastagericht hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Andere Paare haben ein gemeinsames Lied oder einen Film, den sie beim ersten Date gemeinsam im Kino gesehen haben, wir haben eine gemeinsame Erinnerung an Essen. War ja irgendwie auch klar und passt zu uns. Pasta mit Zucchini & Artischocken war das erste, was Meicky für mich in meiner kleinen Küchenzeile in meiner damaligen 1-Zimmer-Wohnung gekocht hat. Die Zutaten hatte er im Rucksack dabei.

Ich fand es damals etwas mutig von ihm, direkt etwas mit Artischocken zu machen, schließlich wusste er gar nicht, ob ich die mag. Aber ich mag sie, sehr gern sogar! Dieses Pastagericht essen wir bis heute sehr gern und es kommt bei uns wirklich oft auf den Tisch. Es ist super schnell zubereitet und braucht nur wenige Zutaten. Habt ihr auch ein Pastagericht, was ihr immer wieder essen könnt?

Das Sprichwort „Liebe geht durch den Magen“ kennt ihr alle. Wir haben uns gefragt, woher es seinen Ursprung hat. Wer denkt sich so ein Sprichwort aus? Der ganz genaue Ursprung ist leider unbekannt. Aber wir sind bei der Suche im Internet darauf gestoßen, dass das Sprichwort noch nicht so alt ist und zum ersten Mal 1928 in einem Benimmbuch namens „Der vollendete Adam“ erwähnt wurde. Muss man nicht wissen, aber wer weiß, vielleicht seid ihr mal bei Günther Jauch und werdet danach gefragt 🙂

 

Pasta mit Zucchini & Artischocken

25. Oktober 2018
: 2
: 20 Minuten
: Leicht

Schnelles leckeres Pastagericht

Von:

ZUTATEN:
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Artischockenherzen (aus dem Glas oder der Dose)
  • 200 g Pasta deiner Wahl (z.B. Maccaroni, Penne)
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 2 gestr. TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitrone
  • 2 gestr. EL geriebener Parmesan
SO GEHT'S:
  • Step 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
  • Step 2 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • Step 3 Pfanne erhitzen, Olivenöl hinzugeben und Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Artischocken 3 Min. scharf anbraten. Alles bei mittlerer Hitze für weitere 3 Min. in der Pfanne lassen.
  • Step 4 Weißwein hinzugießen und weitere 3 Min. köcheln lassen. Mit Oregano, Salz & Pfeffer würzen und mit etwas Zitrone abschmecken.
  • Step 5 Nudeln abgießen, mit dem Gemüse vermengen, Parmesan hinzugeben und alles gut verrühren.

Ähnliche Beiträge

Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen

Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen

Die Salatbar ist eröffnet (Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs) Salat essen wir das ganze Jahr über gern, aber gerade jetzt im Sommer freuen wir uns immer über leichte frische Salate, egal ob als Hauptgericht, als Beilage zum Grillen oder zum Picknick. Damit es nicht langweilig wird, […]

Quinoa-Müsli mit Beeren

Quinoa-Müsli mit Beeren

Mit einem guten Frühstück startet man gleich viel besser in den Tag. Und es gibt inzwischen so viele Frühstücksoptionen. Früher gab es bei uns tatsächlich nicht so viel Abwechslung. Es kamen schlicht Brot, Brötchen, Toast oder auch mal ein normales Müsli auf den Tisch. Heute […]



4 thoughts on “Pasta mit Zucchini & Artischocken”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.