Roter Linsensalat mit Fenchel

2. Oktober 2018

Roter Linsensalat mit Fenchel

0 Comments  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Rote Linsen und Fenchel – Diese Kombi schmeckt einfach so gut! Habt ihr sie schon mal ausprobiert? Bei Fenchel scheiden sich ja so manche Geister, da er einen ganz eigenen Geschmack hat und sehr würzig ist. Wenn wir dem ein oder anderen davon erzählen, der noch nie mit Fenchel gekocht hat, ernten wir häufig skeptische Blicke und viele assoziieren Fenchel nur mit Tee. Dabei ist er so vielfältig in der Küche einsetzbar.

Unseren heutigen Salat mit roten Linsen, Fenchel und Rucola haben wir schon häufiger zubereitet, daher hat er auch einen Platz auf unserem Blog verdient. Als Topping gibt es bei uns noch knusprigen Bacon dazu – den könnt ihr natürlich auch weglassen. Wobei das schon echt super dazu passt 🙂

Rote Linsen gehören definitiv in den Vorratsschrank

Rote Linsen zählen übrigens zu den Lebensmitteln, die wir tatsächlich so gut wie immer im Vorratsschrank haben. Sie halten sich bei richtiger Lagerung (kühl und trocken) bis zu einem Jahr und man kann ganz viele leckere Gerichte damit zubereiten: Ob für Currys, Suppen, zusammen mit Pasta oder eben auch für Salate. Die roten Hülsenfrüchte haben eine sehr gute Nährstoffkombination, da sie über viel Eiweiß und Kohlenhydrate verfügen, dabei aber einen niedrigen Fettanteil aufweisen.

 

Wenn ihr Lust auf Linsen habt und es schnell gehen soll, greift am besten auf rote Linsen zurück. Diese sind nämlich schneller gar als andere Linsensorten. Das liegt schlichtweg daran, dass sie schon geschält sind. Und man muss sie nicht vorher einweichen, was auch Zeit spart.

Roter Linsensalat mit Fenchel

2. Oktober 2018
: 2
: 15 Minuten
: 10 Minuten
: 25 Minuten
: Leicht

Ein schnell zubereiteter würziger Salat mit reichlich Ballaststoffen

Von:

ZUTATEN:
  • 100 g rote Linsen
  • 1 EL Honig
  • 1-2 EL weißer Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
  • 3-4 EL Olivenöl
  • ½ TL Fenchelsaat
  • 2 Scheiben Bacon
  • 200 g Fenchelknollen
  • 2 Handvoll Rucola
SO GEHT'S:
  • Step 1 Linsen 6-7 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und zur Seite stellen.
  • Step 2 Honig, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Fenchelsaat im Mörser zerstoßen und hinzugeben. Das Dressing mit den Linsen locker mischen und ziehen lassen.
  • Step 3 In der Zwischenzeit den Bacon in feine Streifen schneiden, in einer beschichteten Pfanne knusprig ausbraten und ebenfalls zur Seite stellen.
  • Step 4 Fenchel putzen, halbieren, den Strunk entfernen und fein hobeln.
  • Step 5 Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
  • Step 6 Fenchel und Rucola vorsichtig unter die Linsen mischen und mit Bacon garnieren.

Ähnliche Beiträge

Rucola mit Pfirsichen & Blauschimmelkäse

Rucola mit Pfirsichen & Blauschimmelkäse

Lust auf einen schnellen einfachen Salat und nochmal einen Hauch von Sommer? Dieser Rucolasalat mit Pfirsichen und Blauschimmelkäse gelingt euch in nur 15 Minuten. Außer den drei Zutaten benötigt ihr lediglich Öl, Zitrone, Salz & Pfeffer und etwas Honig (alternativ: Agavendicksaft). Fertig! Den Blauschimmelkäse könnt […]

Kartoffelsalat mit Tomaten & Sardellen

Kartoffelsalat mit Tomaten & Sardellen

Seid ihr eher Team Nudelsalat oder Kartoffelsalat? Wir können uns da immer kaum entscheiden. Heute gibt es mal ein Rezept für einen leckeren Kartoffelsalat mit Tomaten & Sardellen für euch. Wer jetzt das Gesicht verzieht, weil er keine Sardellen mag, darf trotzdem gern weiterlesen, denn […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.