Schlagwort: Kartoffeln

Gemüse-Eintopf

Gemüse-Eintopf

Kürzlich gab es bei uns Vegetarische Wirsingpäckchen. Die Reste des Wirsings mussten nun auch noch verarbeitet werden. Ein paar Blätter sind zusammen mit Orange, Banane, Birne und Zitrone zu einem Smoothie geworden. Mir hat er sehr gut geschmeckt, da er eine leichte angenehme Schärfe entwickelt […]

Kartoffelwaffeln mit Lachs

Kartoffelwaffeln mit Lachs

Waffelfans aufgepasst: Es darf ruhig auch mal herzhaft sein! Herzhafte Waffeln machen wir ehrlich gesagt viel zu selten. Nach diesen leckeren Kartoffelwaffeln haben wir uns vorgenommen, häufiger herzhaft zu backen. Wir haben heute ein Rezept für einen absoluten Klassiker für euch: Kartoffelwaffeln mit Lachs. Nachmachen […]

Veganes Raclette-Duo

Veganes Raclette-Duo

Wann gibt es bei euch traditioneller Weise Raclette? An Weihnachten oder Silvester? Bei uns gibt es Raclette meist zu Silvester, dieses Jahr gehen wir aber zum ersten Mal abends essen. Unsere Küche bleibt also kalt und wir haben keinerlei Vorbereitungen zu treffen, was auch irgendwie […]

Rote Bete-Pastinaken-Kartoffel-Puffer

Rote Bete-Pastinaken-Kartoffel-Puffer

Puh, was für ein langes Wort… Aber ihr sollt ja auf den ersten Blick erkennen, was alles Leckeres in unseren Puffern steckt. Puffer bereiten wir ehrlicherweise nicht allzu gern vor, da danach gefühlt drei Tage lang die Wohnung nach Fett riecht 😀 Aaaaaber der Geschmack […]

Kartoffel-Senf-Suppe

Kartoffel-Senf-Suppe

Bei uns ist ja eigentlich das ganze Jahr über Suppenzeit. Aber gerade jetzt an grauen Tagen und bei kühleren Temperaturen ist so eine wärmende Suppe doch was ganz besonders Feines. Habt ihr eine Lieblingssuppe? Wir nicht wirklich, es gibt einfach zu viele gute Rezepte. Aber […]

Kartoffelsalat mit Tomaten & Sardellen

Kartoffelsalat mit Tomaten & Sardellen

Seid ihr eher Team Nudelsalat oder Kartoffelsalat? Wir können uns da immer kaum entscheiden. Heute gibt es mal ein Rezept für einen leckeren Kartoffelsalat mit Tomaten & Sardellen für euch. Wer jetzt das Gesicht verzieht, weil er keine Sardellen mag, darf trotzdem gern weiterlesen, denn […]