Vollkorn-Pasta mit Gurke, Feta & Minze

23. Februar 2019

Vollkorn-Pasta mit Gurke, Feta & Minze

0 Comments  /  Hier geht's direkt zum Rezept

Die fleißigen Leser unter euch haben sicherlich schon bemerkt, dass wir wahre Pastafans sind. Zumindest findet ihr hier auf dem Blog schon das ein oder andere Rezept. Auch heute am Samstag haben wir überlegt, was es am Wochenende zu essen geben soll und auf den Einkaufszettel muss. Der erste Gedanke ging schon wieder Richtung Pasta, aber die hatten wir diese Woche schon mehrfach, zum Beispiel diese leckere Vollkorn-Pasta mit Gurke, Feta & Minze.

Die Pasta schmeckt sehr erfrischend und macht schon richtig Lust auf Frühling und Sommer. Für das Foto haben wir daher passend unseren hellen Fotountergrund und einen fröhlichen farbigen Teller ausgewählt. Bis wir die Bilder im Kasten hatten, war die Nudelportion natürlich leider kalt. In der Regel wärmen wir das Essen dann immer nochmal auf. Dieses Mal haben wir die Portion einfach direkt kalt gegessen. Und was sollen wir sagen: Schmeckt kalt auch ganz wunderbar und geht somit auch als Nudelsalat durch 🙂

Lust auf weitere Pastarezepte? Dann schaut mal hier vorbei:

 

Duft und Geschmack frischer Minze steigert die Konzentration. Lässt diese nach, einfach ein paar Minzblätter kauen, denn sie erfrischen nicht nur den Atem, sondern auch den Geist. Wenn man das Aroma noch verstärken möchte, einfach die Minzblätter nach dem Waschen vorsichtig zwischen den Fingern reiben.

 

Vollkorn-Pasta mit Gurke, Feta & Minze

23. Februar 2019
: 10 Minuten
: 10 Minuten
: 20 Minuten
: Leicht

Eine frische und sommerliche Pasta.

Von:

ZUTATEN:
  • 70 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 100 g Feta
  • 1 Handvoll frische Minze
  • 250 g Vollkorn-Bandnudeln
  • 1-2 EL Rapsöl
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • 70 ml Sojasahne
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 Spritzer Limette
  • Salz & Pfeffer
SO GEHT'S:
  • Step 1 Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein hacken. Gurke und Feta in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Minzblätter kalt abbrausen, trocken tupfen und fein hacken.
  • Step 2 Nudeln in genügend Salzwasser kochen bis sie al dente sind.
  • Step 3 Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebeln für ca. 2-3 Min. anschwitzen. Die Gurkenwürfel dazugeben und für weitere 3 Min. anbraten.
  • Step 4 Mit Gemüsebrühe ablöschen, Sojasahne angießen und aufkochen lassen. Zum Ende hin den Feta für kurze Zeit in die Pfanne geben, sodass dieser ganz leicht schmilzt.
  • Step 5 Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Chili und Limette abschmecken und mit den Minzblättern bestreuen.

Ähnliche Beiträge

Dips & Saucen zum Raclette

Dips & Saucen zum Raclette

Kurz vor Weihnachten haben wir euch unsere Rezeptideen für herzhafte und süße Raclettepfännchen vorgestellt. Nun sind wir mitten in den Vorbereitungen für den Silvesterabend und es wird, welch Überraschung, Raclette geben. Dies ist bei uns mittlerweile Tradition und wir lieben es, mit unseren Lieblingsmenschen ewig […]

Lauwarmer Pastasalat mit Rosenkohl

Lauwarmer Pastasalat mit Rosenkohl

Moin, moin aus Hannover! Wir wünschen euch allen ein frohes neues und vor allem gesundes Jahr 2019! Gesundheit trifft es gut: Wir läuten das neue Jahr mal direkt etwas gesünder ein. Die Feiertage haben dann doch ein paar Spuren hinterlassen 😉 Bei euch auch? Sich […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.